Den News auf der Spur:

Winterreifen-Umrüstung: Tipps von der Innung der Reifenspezialisten

In vielen Teilen von Deutschland findet der goldene Oktober mit durchgängig 2-stelligen Temperaturen über Null statt. Das Thermometer wird schon bald kühlere Gradzahlen anzeigen. Es wird also Zeit, den Reifenwechsel vorzunehmen – Es ist Winterreifenzeit. Die Faustregel für Winterreifen lautet von „O“ bis „O“ also von Oktober bis Ostern. Die Landesinnung des Bayerischen Vulkaniseur-und Reifenmechaniker-Handwerks gibt hier ein paar Tipps für den Wechsel.

UMWELT:

Die Innungsmitglieder garantieren eine ökologisch sinnvolle Entsorgung Ihrer Altreifen. Weitere Informationen

AUSBILDUNG:

Reifen sind heiss,
Technik ist cool...

...deine Zukunft ist rund. Download

SEIT DEM 1.11.2014 GESETZ:

Reifendruckkontrollstysteme (RDKS) dienen der Überwachung des Reifendrucks bei Kraftfahrzeugen. Ab 1. November 2014 ist RDKS für alle neu zugelassenen Pkw, Geländewagen und Wohnmobile vorgeschrieben. Weitere Informationen

Die Innung ist Mitglied:


KOOPERATIONSPARTNER:
Stahlgruber Stiftung
Home   Autofahrer   Innung   Mitglieder   Presse   Kontakt    Impressum/Datenschutz

Winterreifen, Sommerreifen und Ganzjahresreifen

Reifen ist nicht gleich Reifen. Denn Reifen müssen die unterschiedlichsten Witterungseinflüsse wie Hitze, Kälte und Eis, auch in Verbindung mit Salz, aushalten und dabei optimale Leistung erbringen.

Und dabei sind sie ein wesentlicher Sicherheitsfaktor am Auto. Denn schließlich sind Reifen das einzige, was Ihr Auto mit der Straße verbindet. Damit Sie sicher unterwegs sind, ist es wichtig, dass Ihr Fahrzeug optimal bereift ist.

Der nächste Winter steht vor der Tür.  Jetzt wechseln: Es ist Winterreifenzeit!

Wir möchten, dass Sie sicher unterwegs sind.

Was Sie schon immer über REIFEN wissen wollten!